Normale Schriftgröße
Vergrößerte Schrift
Maximale Schriftgröße


Leichte Sprache Einfache Sprache ausgeschaltet

 

Kontrastmodus

Behinderungen nach einem Schlaganfall

Die RBG Dortmund 51 bietet auch Menschen mit Behinderungen nach einem Schlaganfall die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen. Unter anderem:

Schwimmen und Wassergymnastik, montags 18.30 - 20.00 Uhr im Südbad

Sport, Spiel und Spaß, mittwochs, 18.00 - 19.30 Uhr in der Winfried-Grundschule

Tischtennis und/oder Badminton, montags, 18.00 - 20.00 Uhr in der Sporthalle der  Gesamtschule Martin-Luther-King 

Kontakt: Petra Opitz, Telefon: 0231 - 10 26 32

 



Passende Sportarten zur gewählten Behinderung

Badminton  Tischtennis  Allgemeine Behinderung - Gymnastik und Spiele  Schwimmen und Wassergymnastik für Erwachsene  Schlaganfall - Betroffene 

Aktuelles zur gewählten Behinderung



EVENTKALENDER

Dezember - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
  


GALERIE IMPRESSIONEN




Partner - Kontakt - Impressum